Hort

Elterninfos zum Schuljahr 2019/2020

Infos für die Eltern:

 

 

Hort-Elternbrief 2019/20

Unser Hort ist geöffnet von 06:30 Uhr  bis  07:45 Uhr sowie von Unterrichtsende bis 16:30 Uhr. Die Kinder können hier in Gruppen sowie Gruppen übergreifend und Interessen entsprechend miteinander spielen oder an verschiedenen Angeboten teilnehmen.

Hausaufgabenbetreuung und einzelne, spezielle Angebote werden aus organisatorischen Gründen gruppenweise angeboten.


Tagesablauf:

Wenn Sie als Eltern schon vor Unterrichtsbeginn Ihres Kindes arbeiten gehen, steht Ihnen ab 06:30 Uhr unser Frühhort zur Verfügung. Einlassschluss ist 7:30 Uhr und ab 07:45 Uhr gehen alle Schüler in ihre Klassenräume.

Nach Unterrichtsschluss werden Hortkinder von ihrer Erzieherin im Klassenraum abgeholt.

Alle Schüler, die zur Hausaufgabenzeit noch im Hort sind, lassen ihre Ranzen im Klassenraum und nehmen lediglich Trinkflasche und gegebenenfalls die Brotbüchse im „Gruppenkorb“ mit in den Hortbereich. Kinder, die zur Hausaufgabenzeit nicht mehr im Hort sind, nehmen Ihre Ranzen mit und verstauen sie in dem für ihre Gruppe vorgesehenen Ranzenregal. Auch für die Garderobe sind gruppenweise Hakenleisten vorgesehen.
Anschließend gibt es Mittagessen und eine kurze Erholung an frischer Luft, Spiele und Angebote im Freien (auch bei leichtem Regen, deshalb auf angepasste Kleidung achten!) oder in den Hort- und Klassenräumen.

Danach werden die Hausaufgaben in den jeweiligen Klassenräumen, bis spätestens 15:00 Uhr angefertigt. Hierfür steht etwa eine halbe Stunde zur Verfügung.

Der Beginn der Hausaufgabenzeit kann entsprechend dem Unterrichtsende variieren.

Wir unterstützen Ihre Kinder gerne mit kleinen Tipps, Anregungen oder Lösungswegen.

Damit Sie als Eltern sowie auch die Lehrerinnen aber einen möglichst unverfälschten Blick auf Wissensstand und Leistungsvermögen Ihrer Kinder haben, werden wir die Hausaufgaben nicht bis zur vollständigen Richtigkeit korrigieren.
Mündliche Aufgaben, Berichtigungen oder im Unterricht nicht Geschafftes werden

nicht im Hort erledigt.
Hausaufgaben sind Elternsache!

Dass wir Ihrem Kind die Möglichkeit bieten, diese bei uns anzufertigen,

ändert daran nichts.

15:30 Uhr – 16:30 Uhr ist Späthort:

bei schönem Wetter draußen, ansonsten in den Horträumen.

Für Fahrschüler stehen drei Schulbusse für den Nach – Hause – Weg zur Verfügung.

Diese fahren jeweils ca. um 11:50 Uhr, 13:40 und 15:40 Uhr.

In den Ferien fahren diese Schulbusse nicht!

Freitags werden im Hort keine Hausaufgaben erledigt. Stattdessen stehen verschiedene Angebote zur Auswahl. Ab 12:00 Uhr Sport in der Turnhalle mit einer Trainerin des Kreis-Sport-Bundes in zwei Gruppen:    1./2. sowie anschließend 3./4. Klasse.

Die Teilnahme ist nur mit Hallenschuhen möglich!

Die anderen Angebote finden in der Zeit von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr statt.

Bitte beachten Sie diese Zeiten, wenn Sie Ihr Kind abholen.

Wie im vergangenen Schuljahr werden wir auch in diesem die Möglichkeit haben, mittwochs von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr mit Trainern des TSV Leimbach Tischtennis zu lernen und zu spielen. Auch hierfür sind Hallensportschuhe nötig!

Mit dem Stundenplan erhält Ihr Kind zu Schuljahresbeginn auch unser Datenblatt für Abholberechtigte, Erreichbarkeit und Verweildauer. Bitte füllen Sie dieses sorgfältig aus und beachten Sie, dass der angegebene Abholtermin möglichst nicht überschritten werden sollte.

Sollten Sie Ihr Kind für bis zehn Wochenstunden im Hort angemeldet haben, beachten Sie bitte, dass auch der Besuch des Frühhortes reguläre Hortzeit ist!

Wenn ihr Kind von jemandem abgeholt wird, der nicht auf unserem Datenblatt aufgeführt ist, geben Sie bitte einen Zettel oder eine Info im Hausaufgabenheft mit. Das gilt auch, wenn der / die SchülerIn zu einem anderen Zeitpunkt als vereinbart alleine nach Hause gehen soll.

Diese Zettel oder Infos sollte Ihr Kind unaufgefordert vorzeigen.

Aus Sicherheitsgründen werden wir kein Kind auf einen Anruf hin alleine nach Hause schicken.

Für andere Absprachen, Informationen oder mögliche Fragen steht Ihnen natürlich unser Horttelefon (03695/850352) zur Verfügung.

Allerdings können wir nicht garantieren, dass wir jeder Zeit telefonisch erreichbar sind.

In den Ferien gelten im Hort veränderte Öffnungszeiten (7:00 Uhr - 16:00 Uhr)!

Bei den Anmeldezetteln bitten wir Sie, das jeweilige Rückgabedatum zu beachten.

Geben Sie die Zettel bitte mit dem entsprechenden Vermerk auch wieder zurück,

wenn Ihr Kind den Ferienhort nicht in Anspruch nimmt.

Bei verschiedenen Ferienveranstaltungen können Kosten anfallen! (Kino, Ausflüge, verschiedene Bastelangebote etc.)

Die Essenbestellung oder -abbestellung ist immer Elternsache! Auch Probleme, Änderungen, Fragen zum Mittagessen bitte direkt mit dem Versorger klären.

Sonstiges

Gegebenenfalls ist ein kleiner finanzieller Beitrag für Bastelarbeiten oder kulinarische Angebote notwendig (Weihnachten, Muttertag, Freitagsangebote etc.). Wir geben Ihrem Kind dann eine kurze Information mit nach Hause.

Wir bitten Sie zu bedenken, dass die Kinder auch nachmittags Hunger oder Durst bekommen könnten. Packen Sie deshalb bitte immer ausreichend Verpflegung ein.

Sollte es Fragen, Probleme oder Missverständnisse betreffs Hortarbeit geben, so wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unser Hortteam.

Schließzeit

In diesem Schuljahr bleibt unser Hort am 22.05.20 sowie drei Wochen in den Sommerferien vom 20.07. bis 07.08.2020 geschlossen.

 

 

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Das Hortteam der Grundschule "An den Beeten"