Wichtige Infos für Eltern zum Schulbesuch

Mittagessen

Regelung der Einnahme des Mittagessens:

4 Stunden Unterricht   →   Mittagessen um 12.00 Uhr

5 Stunden Unterricht   →   Mittagessen um 13.00 Uhr

6 Stunden Unterricht   →   Mittagessen um 11.35 Uhr

 

Freitag, alle Klassen 4 Stunden Unterricht

Buskinder   →   Mittagessen um 11.35 Uhr

Hauskinder  →  Mittagessen um 11.50 Uhr

Hortkinder   →    Mittagessen um 12.00 Uhr

Ministerium

https://bildung.thueringen.de/

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

Thüringer Schulcloud (TSC)

https://www.schulportal-thueringen.de/thueringer_schulcloud

Details → siehe unter Menüpunkt "Neuigkeiten" 

→ Neue Nutzungsordnung für TSC

→ Datenschutzerklärung für TSC

schulinterne Regelung

Das Benutzen von Handys und Smartwatches sind im gesamten Schulalltag nicht erlaubt.

Spielsachen bleiben ebenfalls zu Hause, das gilt vorallem für die Spielkarten zum Tauschen.

Hygienekonzept

siehe Menüpunkt: Schulleben - Hausordnung

Krankmeldungen

Das Büro ist täglich von 8.00 – 12.00 Uhr besetzt. Die Information zur Krankmeldung sollte in der Regel bis 9.00 Uhr bei unserer Sekretärin        

Frau Ehmann erfolgen.

Hinweis zu den Krankmeldungen:

Wir wissen, dass Nachweise der Krankmeldungen durch den Arzt zusätzliche Kosten für Sie bedeuten, deshalb verzichten wir daher bei normalen Krankmeldungen auf den Arztnachweis. Eine schriftliche Entschuldigung durch die Eltern ist daher aber noch wichtig und notwendig.

Häufen sich Krankmeldungen, besonders zu bestimmten Tagen (Montag, Freitag, Schwimmtag,…), ist die Schule berechtigt und verpflichtet, das Arztattest einzuholen. Dies soll das Einschleichen von Schulschwänzen und Schulverweigerung vorbeugen.

 
Essen

Bei Krankheit muss die Essensabmeldung morgens bis 8.00 Uhr bei Frau Rommel (Speiseservice Dermbach) unter 036964/7268 erfolgen, nicht in der Schule.

 
Abholen von Schülern

Durch unsere Sicherheitstüren ist der ungehinderte Zutritt ins Schulhaus nicht mehr möglich.

Bitte halten Sie die Pausenzeiten ein und betätigen Sie die entsprechende Klingel.

 
Sorgerechtsangelegenheiten

Alle Eltern sind in der Pflicht, Änderung bezüglich der Sorgeberechtigung der Schule mitzuteilen und durch geeignete Schriftstücke (Negativtest vom Jugendamt, Scheidungsurteil) nachzuweisen.

 
Sport
 
Wir möchten Sie hiermit nochmals darauf aufmerksam machen, dass gefährdende Dinge wie Uhren, Schlüssel, Schmuck (Ringe, Ketten,
Armreifen, Ohrringe, Anstecker usw.) vor der Sportstunde abzulegen sind.
Das Abkleben von Ohrstecker ist ebenfalls aus gegebenem Anlass nicht mehr gestattet. Schüler, die sich ein neues Ohrloch stechen lassen
und nach Auskunft des Arztes diesen bis zum Verheilen nicht entfernen dürfen, dürfen am Sportunterricht nicht teilnehmen.
Wir bitten darum, dass Ihre Kinder an den Tagen mit planmäßigem Sportunterricht ihren Schmuck zu Hause lassen. Es ist aus Zeitgründen nicht möglich, den Kindern den Schmuck vor und nach dem Unterricht ab- bzw. wieder anzulegen. Die Schule kann ebenfalls keine Garantie für den Schmuck geben.
 

Katholischer/ evangelischer Religionsunterricht

Der Unterricht wird in diesem Schuljahr nicht angeboten.

 

Bibliothek

Die Schule verfügt über eine Vielzahl toller Kinderbücher, die die Schüler ausleihen können. Verantwortlich für die Bibliothek ist Frau Aubel.

Schüler der Klassen 3 und 4 unterstützen Frau Aubel dabei. Alle Schüler können dienstags und donnerstags in der 2. Hofpause Bücher ihrer Wahl ausleihen.

Motivieren Sie Ihre Kinder zum Stöbern und Ausleihen von Büchern in unserer Bibliothek und fördern Sie damit die Lesekompetenz Ihres Kindes.